UX Festival Barcamp

Der inhaltliche Kern des UX Festivals. 

Am Samstagmorgen kannst du dir noch nicht ausmalen, wie viel du bis zum Sonntagnachmittag gelernt und erlebt haben wirst.

#gUXfestival

UX Festival Barcamp

Ablauf des Barcamps

1. Planning

Im Planning machen alle mit. Jede Art von Session kann vorgestellt, gepitcht, werden. Daraufhin geben die anderen Teilnehmenden ein Handzeichen, um das Interesse abzuschätzen. Unser Barcamp-Moderator Dominique unterstützt dich dabei, den passenden Ort und Zeit für dein Format zu finden. 

UX Festival Session in der Arena

2. Sessions

Drin oder draußen - auf der Bühne oder als Walk & Talk - mit Präsentation, Flipchart oder als Diskussion - in großer Gruppe oder als Gespräch zu zweit. All das kann eine Session im Barcamp sein. Abwechslungsreich, kommunikativ und vollgepackt mit Wissen.

UX Festival Barcamp Closing

3. Closing

Beim Closing am Samstagabend und Sonntagnachmittag kommen wir zusammen, um die Eindrücke und Erkenntnisse des Tages zu teilen. Der Samstag bietet nach Ende der Sessions noch reichlich Zeit für Austausch und um das Erlebte zu verarbeiten.  

Barcamp Regeln

Jede und jeder ist Teilnehmer*in und Gestalter*in. Jede und jeder vor Ort kann und soll etwas beitragen.

Gesetz der zwei Füße. 
Wenn du nichts beitragen kannst oder in einer Session nichts mitnehmen kannst - geh in eine andere Session , mach mal eine Pause oder triff dich zum Netzwerken.

Eine Session ist vorüber wenn alle Aspekte des Themas in der Gruppe behandelt sind. Nutzt verbleibende Zeit zum Netzwerken oder dem Besuch einer parallelen Session. Spätestens endet die Session nach 45 Minuten also viertel vor um / zur Dreiviertelstunde

Rede über das Barcamp.
Poste auf LinkedIn, Instagram, Youtube, TikTok, Threads oder wo immer du deine Community erreichst.
Bitte nutz den #gUXfestival damit deine Inhalte für alle auffindbar sind.

Erkenntnisse und Wissen festhalten
Mach ein Foto, schreib auf, zeichne - halte fest was du gelernt hast und dann siehe oben "Rede über das Barcamp"

Stell dich / euch vor
Lass alle in der Session wissen wer du bist und wie du / ihr seid

Mitmachen!

Überlege dir am besten schon vor dem UX Festival, was für eine Session du halten willst.  Für den Pitch brauchst du

  1. Thema - interessant, aktuell, klar verständlich
  2. Beschreibung - Was wird in der Session passieren? Was können die Teilnehmenden erwarten und was können Sie mitnehmen?
  3. Dein Name oder eure Namen - Sessions sind solo oder als Gruppe möglich
  4. Format - Workshop, Tutorial, Präsentation, Diskussion

Die Sessionkarten bekommst du dann vor Ort in Erfurt. 

Wenn du spontan ein Thema hast ist das natürlich auch gern gesehen.

Häufige Fragen

Ich habe noch nie auf einer Veranstaltung eine Session gemacht?!

Created with Sketch.

Dann ist das UX Festival der ideale Ort dafür. Wir gehen alle wertschätzend und respektvoll miteinander um. Alle Leute aus dem Orga Team kannst du jederzeit ansprechen und Hilfestellung bekommen, wie du eine Session vorschlägst und abhalten kannst. 

Gibt es Beschränkungen zu dem, was ich als Thema mitbringen kann?

Created with Sketch.

Dein Thema sollte ganz grob etwas mit dem Thema UX zu tun haben, einfach weil wir das UX Festival sind. Natürlich kannst du auch eine Session für andere Themen anbieten, aber die meisten Teilnehmenden sind eben für eine, wie auch immer gearteten, inhaltlichen Austausch da. Aber du musst nichts vorbereitet haben. Eine offene Frage ist genauso wertvoll, wie ein vorbereiteter Vortrag.

Was brauche ich, um mein Thema vorzustellen?

Created with Sketch.

Wir stellen zu Beginn Sessionkarten zur Verfügung. Schreib dort einen kurzen und verständlichen Titel drauf, damit alle auch im Laufe des Tages noch wissen, was du damit gemeint hast. Außerdem muss dein Name darauf, damit wir wissen, wer uns Fragen zur Session beantworten kann.

Am Morgen werden wir alle Themen vorstellen. Dazu musst du einmal auf die Bühne und darfst dann kurz dein Thema vorstellen. Wir fragen dann auch einmal ab, wie viele Leute Lust darauf hätten und dann finden wir auch einen entsprechenden Raum für dich und dein Thema.

Ich möchte nicht auf die Bühne, aber mein Thema ist mir wichtig!

Created with Sketch.

Wir verstehen, wenn du ungern auf der Bühne stehst. Aber nirgendwo steht geschrieben, dass du deine Session alleine machen musst. Such dir jemanden zur Unterstützung und macht die Session als Team oder überlasse die Sessionleitung einer Vertrauensperson und nimm an der Session teil.

UX Festival Barcamp Session Workshop
UX Festival Barcamp Session Gruppe
UX Festival Barcamp Session auf der Hauptbühne
UX Festival Barcamp Session weiblich geleene Person mit Post-its

Sessionboard

Unsere gemeinsame Wissensreise im Barcamp wird auf dem Sessionboard visualisiert. Es ist deine Orientierung für den Tag und dein Weg, die passenden Sessions für dich zu finden.

UX Festival Barcamp mit gefülltem Session Board

Hauptsponsor

Hauptsponsor


Sponsor